Lockdown 2, Distance Learning gestartet

Ab Dienstag, den 17. November 2020, findet an den Volksschulen, den Mittelschulen, der AHS-Unterstufe und den Polytechnischen Schulen nur mehr ein eingeschränkter Betrieb mit Lernbegleitung statt. Alle Kinder und Jugendlichen, die zu Hause betreut werden können und keinen speziellen Förderbedarf haben, sollen auch tatsächlich zu Hause bleiben.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler werden laufend mit Arbeitsaufträgen versorgt. Die Kommunikation erfolgt dabei über die Office 365 Plattform.

 

Für die Kommunikation mit den Eltern und Erziehungsberechtigten wird die Plattform Schoolfox verwendet.

 

Bleiben Sie gesund und alles Gute!